HEALING MUSCLE PATCH

Multiresistente Erreger (MRE) stellen das Gesundheitswesen des 21. Jahrhunderts vor enorme Herausforderungen. Zugleich wächst der Wunsch, den menschlichen Körper durch intelligente Technologien zu optimieren. Das Exponat HEALING MUSCLE PATCH von Florian Born präsentiert ein innovatives Verfahren für Impfung und Muskelaufbau auf Basis von Nährlösungen mit Bakterien. Durch das Auflegen von Patches können Muskeln an gewünschten Stellen stimuliert oder MRE lokal gezielt bekämpft werden.

Florian Born arbeitet als Interaction Designer vorwiegend im Grenzbereich von Neuen Medien, Kunst und Mediengestaltung. In seinen Arbeiten beschäftigt er sich mit Experimenten, in denen er versucht, die Grenzen zwischen virtueller und physischer Welt zu verblenden. Des Weiteren interessiert ihn das „Creative Coding“. Er hat einen Bachelor of Arts im Bereich Digitale Medien und 2016 den Master of Arts an der Universität der Künste Berlin im Bereich New Media abgeschlossen. Florian Born ist Gewinner des Nachwuchspreises beim German Design Award 2015.

www.florianborn.com