Kuratiertes Leben

Kuratiertes Leben formuliert den Bedarf nach einer ebenso individuellen wie unaufdringlichen Leitung für das tägliche Leben und Arbeiten, das individuelle Gefühlsleben sowie für die Regulierung sozialer Beziehungen. Am Körper getragen oder im Körper integriert, gibt diese technologische fürsorgliche „Big Mother“ auf der Basis aktueller Vitaldaten und Persönlichkeitsmerkmale individuell abgestimmte Handlungs- und Verhaltensvorschläge oder auch Hilfestellungen für Entscheidungen und Tätigkeiten.